IG-Leitfaden, Teil 2: Datenmanagement als Basis für einheitliche Governance

Die Themen und Aspekte im zweiten Teil des Leitfadens:

Information Governance (IG) ist die Grundlage einer unternehmensweiten Datenmanagement-Strategie. Das Konzept ist nicht neu, aber die praktische Anwendung hat sich radikal verändert. Deshalb müssen die Unternehmen verstärkt dafür sorgen, dass beizeiten die passgenaue digitale IG-Basis für fundierte datengesteuerte Entscheidungsfindungen zur Verfügung steht.

Dieses 2-teilige eBook dient Ihnen als Leitfaden für effiziente, stringente, gesetzeskonforme und zukunftssichere Information Governance. Sie lesen, wie Sie in Zukunft Akten und Daten in all ihren Formen einheitlich verwalten und sich optimal für die bevorstehende Datenflut wappnen.

In Teil 2 des Leitfadens wird der Blick auf die Grundlagen des Datenmanagements gerichtet. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Erfassung und Prüfung sowie der Standardisierung der Beschreibung der Unternehmensdaten. Diese Maßnahmen bilden die Basis für eine einheitliche Governance, mit der Sie das volle Potenzial Ihrer Daten ausschöpfen können.

Jetzt Leitfaden herunterladen

https://evm.digital-insights-hub.de/event.php?eh=f3d8690913f439ed04fd&status=teilnehmer&src=WP

Vorschau durchblättern

Diesen Artikel weiterempfehlen

Unsere Empfehlung für Sie